HINWEIS FÜR BESUCHER

Wer vor hat, uns und unsere Spitze zu besuchen, dem sei hier an dieser Stelle ausdrücklich mitgeteilt:

UNSER ZUHAUSE IST Corona-Maßnahmen-FREI.

Es ist unser privater Wohnbereich, hier gilt unser Hausrecht.

Entscheide eigenständig, du hast deinen eigenen freien Willen und deine Selbstverantwortung. 

Wir fordern Alle Menschen auf:

legt den blinden Gehorsam ab
denkt kritisch über Euer eigenes Verhalten nach
gebt der Vernunft Vorzug 
kämpft für die Freiheit und Wahrheit
setzt Euch dafür ein, dieses korrupte SYSTEM zu beenden (Firma BRiD, alles ist im Seehandelsrecht = Piratenrecht aufgebaut.)

Es gibt keinen souveränen Staat Deutschland. Das ganze System ist ein Firmenkonstrukt z. B. siehe
D-U-N-S®Nummer: 34-453-4870 = Firmeninformation für Bundesministerium der Verteidigung. 
Die „Gesetze“ der BRiD (Bundesrepublik in Deutschland) sind AGB`s. 
Deutschland ist nach wie vor besetzt, steht unter Kriegsrecht der Allierten Besatzungsmacht, daher gelten hier ausnahmslos die SHAEF-Gesetze.

Hier Auszug: Zitat: „Der Deutsche Bundestag und das Bundesjustizministerium haben bindend im Bundesgesetzblatt von 1994 und in schriftlicher Form 2004 festgestellt, dass die Bundesrepublik in Deutschland auch nach der Einigung weiterhin unter Besatzung der Alliierten steht. Es gelten alle militärischen Vorbehaltsrechte auch nach der Teilwiedervereinigung vom 03.10.1990 Deutschlands weiterhin bzw. besitzen volle Rechtskraft. Danach benötigt auch heute noch jeder Schulleiter, Richter, Rechtsanwalt, Amtsperson, Medienbetreiber eine Lizenz der Alliieerten zur Ausübung seiner Tätigkeit. In Absatz 5 der Verordnung 1 des Artikel 1 ist insbesondere die Auswirkung bei Verstoß gegen diese Bedingung Nachfolgendes geregelt: 

Insbesondere in den Absätzen 1 – 20  der Verordnung 1. Artikel 1 der für Deutschland heute noch geltenden SCHAEF-Gesetze ist geregelt, auf welche Zuwiderhandlung nach Militärrecht die Todesstrafe steht. ….“ Zitat Ende.

Bereinigungsgesetze: Das Grundgesetz für die Bundesrepublik in Deutschland wurde zweimal aufgehoben. 1990 durch Streichung des Artikels 23 Geltungsbereich des GG und 2007 BGBI Teil Nr. 59, S2614 von den Besatzungsbehörden. Durch Aufhebung des Grundgesetzes haben die Alliierten Ihrer Vertretung BRD/Bund und ihren Behörden alle Rechte entzogen. 

Mehr als 75 Jahre Besatzungszeit. Es reicht! 

Das heißt nicht, dass mir das alles gefällt. Ich kläre hier an dieser Stelle (noch) unwissende Menschen auf, so dass sie zu Hinterfragen beginnen. Wertefrei. 
Für eine Zukunft in Freiheit und Selbstverantwortung. Respektvolles Miteinander.  Denn auch ich war im Glauben, dass ich in einem souveränen demokratischen Rechtsstaat lebe….
Begib dich auf den Weg. Auch der weiteste Reise beginnt mit dem 1. Schritt.  Forsche selbst nach. Prüfe, Hinterfrage. Alles. 

 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner