Benika

Hier stelle ich mich vor:

Benika im Juni 2016, verspietl
Benika im Juni 2016, Wer spielt mit mir?

Mein Name ist „Benika vom Lohenstein“, geboren wurde ich am 01 März 2016 in München bei meiner Züchterin Henriette Kietzig.

Meine ersten Lebenswochen verbrachte ich dort mit meinen Geschwistern, bis wir alle von unseren neuen Eltern abgeholt wurden.

 

Meine Mutter ist Nelly, mit Geburtsnamen „Isumi`s SHIRO TAKARA O´SACHI. Sie stammt aus dem schwedischen Zwinger von Carina Lundgren.

Mein Vater ist GOYOSHI vom Soonwaldblick. Er wohnt bei Michaela Ihrig. Sie züchtet ebenfalls Japanspitze unter dem Zwingernamen „von den Verneemer Spitzbuwwe“.

Mein Leben

Für mein Frauchen bin ich „der weisse Schatten“. Immer in der Nähe. Unauffällig und doch bin ich da. Ich bin ein kleiner Anhänger, ein „Schmuckstück“.

Mein Leben ist schön. Einfach schön. Wir wohnen in einem Haus mit Garten. Zudem betreut meine Familie noch weitere Tiere, und ich bin täglich mit dabei und beobachte, dass alles richtig gemacht wird: Unsere Hühnerschar mit Gockel. Die gackern manchmal ganz schön rum, und sind mindestens so neugierig wie ich. Eine Zeitlang gab es eine Lieblingshenne, um die habe ich mich fürsorglich gekümmert. So wie meine Zweibeiner um mich. Die Henne war blind und bedurfte besonderer Zuwendung.  Manche sind frech, und ich muß aufpassen, dass sie mich nicht picken. Das beste an den Hühnern sind die frischen, leckeren Eier. Ich liebe frisches Hühnerei!

Zusätzlich zu den Hühnern kümmert sich meine Familie noch um einige Bienenvölker. Mit denen habe ich weniger Kontakt, denn diese haben Ihre Behausung woanders. Nur ab und zu stehen kleine Völker, sie nennen das Schwarm, mit im Hühnerauslauf. Daran bin ich gewöhnt.

Manchmal kümmert sich mein Frauchen um eine Katze. Ab und zu bin ich dabei, oder wenn die beiden Frauchen, das Katzen-Frauchen und mein Hunde-Frauchen miteinander ratschen. Leider will die Katze nicht mit mir spielen. Das ist schade.

Wir gehen gerne in der Umgebung spazieren, und begegnen dann oft Rehen oder Feldhasen. Frauchen ist dabei ganz entspannt – weil ich nicht jage. Die Rehe sind viel zu groß zum spielen, und die Hasen laufen viel zu schnell weg. Da mache ich mir doch erst gar nicht die Mühe.

Ja, ich bin so wie sich meine Familie es gewünscht haben. Ein freundlicher, fröhlicher und verspielter Hund. Wachsam und Aufmerksam. Mir entgeht so schnell nichts. Und ein „Nasch-Spitz“. Meine lieben Nachbarn habe ich schon soweit bezirzt, dass, wenn ich gaaaanz lieb schaue, ein Leckerchen bekomme. Je nach Jahreszeit bin ich das „Wölckchen“ oder „Flöckchen“.

Wollt Ihr mehr über mich und meine Rassevertreter wissen, so meldet Euch doch bei meiner Familie. Denn leider kann ich noch nicht mit Euch telefonieren, E-mailen oder Whats-Appen. Das muss ich noch den Zweibeinern im Hause überlassen.

Meine Gesundheit

Seit meine Familie beschlossen hat, dass ich Mama werden soll,  habe ich einige Untersuchungen mitgemacht.  Damit sich keine Erbkrankheiten, unter denen wir Hunde später leiden müssen, einschleichen.

So muß mein Gebiss in Ordnung sein. Im Standard steht „Scherengebiß“. Das habe ich. Und kräftige weiße Zähne dazu!

Dann mußte ich zur Untersuchung auf Patellaluxation (PL). Dies war am 23.10.2017. Das Ergebnis ist 0/0. Also alles Bestens.

Am 02.01 2019 fuhr meine Familie mit mir zu einer anderen Tierärztin. Dort wurde ich HD- /ED- geröngt. Die Folien liegen noch zur Auswertung bei einem fremden TA. Das Ergebnis erfährt Ihr später.

Zudem lässt Frauchen regelmäßig meine Häufchen auf Würmer untersuchen. Da ist es ganz praktisch, dass es in unserer Gemeinde so viele „Hundetoiletten“ mit den Plastiktütchen gibt. Damit lässt sich das Geschäft leicht aufnehmen und zu Hause in die Röhrchen füllen – und ab zur Post damit.

Zahlen und Daten:

geboren: 01.03.2016
Gewicht: 7,0 KG
Schulterhöhe: ca. 34 cm
Gebiß: vollständige Schere
Zuchtzulassung: 08/2018
Augen: freier Tränenkanal = keine roten Augen

Pflicht:
Gebiß: Schere: vollständiges Scherengebiß 01/18
Verhaltensüberprüfung: bestanden 01/18
Patella: 0/0
DNA-Profil: hinterlegt bei LABOKLIN

Freiwillig:
HD: Ergebnis steht noch aus
ED: Ergebnis steht noch aus
prcd-PRA:
C-Lokus:

Titel: Auslesegruppe

Hier könnt Ihr meine Vorfahren studieren:

Ahnentafel Benika vom Lohenstein
Ahnentafel Benika vom Lohenstein
Benika, Juni 2016
Benika, Juni 2016. Schlafen und Ruhen gehört auch zum Leben.